NATURHEILZENTRUM HOLLMANN / BREIDENBACH
EBV, CFS Schwerpunktzentrum Diagnostik - Therapie - Forschung. Seit 1980 in Wuppertal vertreten.
Onko-News
- wichtige Nachrichten aus dem Bereich der Bio-Onkologie


Onko-News

Apoptose - programmierter Zelltod einer Krebszelle

 

Krebs vorbeugen
Durch ausreichend Bewegung, gesunde Ernährung oder den richtigen Sonnenschutz könnten nach Ansicht von Experten zwei Drittel aller Krebserkrankungen vermieden werden. Rund ein Drittel aller bösartigen Tumoren ist auf mangelhafte Ernährung und Bewegung zurückzuführen. Ein weiteres Drittel ist eindeutig dem Rauchen zuzuschreiben. 

Die Deutsche Krebshilfe hat jetzt eine Ratgeber-Reihe veröffentlicht, in der sie konkrete Tipps für den Alltag gibt: Krebs Prävention


Meine additive Biokrebstherapie
Unter Begleittherapie verstehen wir additive, bzw. ergänzende, zusätzlich notwendige Methoden zur schulmedizinischen Behandlung.
Wir verstehen darunter nicht alternative Krebstherapie = anstelle von schulmedizinischen Verfahren!


- Immundiagnostik und Krebs
- Immuntherapie gegen Krebs
- Misteltherapie: hilfreich oder nicht?
- Ernährungstherapie bei Krebs
- Nahrungsergänzungsstoffe
- Mineralien, wie z.B.  Selen, bei Krebs
- Cellsymbiosistherapie nach Dr. Kremer
- Curcumin und Krebs
- Vitamin C Hochdosis Infusionen
- Warburg und Zellatmung
- Herdsuche, Herdsanierung
- Krebsimpfung aus Tumormaterial
- Mikrometastasensuche im Blut
- PET Scan
- Die Wundersubstanz, die aus der Traube kommt
- Trüber Apfelsaft und sogar Bier enthalten krebspräventive Stoffe
- Die 50 besten Krebs-Killer Dieses Essen schützt vor Krebs
- Biologische Krebstherapie Artikel
- Gelbwurz als Antibiotikum und Schutz vor Darmkrebs
- Krebsprävention: Rosenkohl baut oxidative Substanzen und heterozyklische Amine ab
- Krebstherapie: Aspirin blockiert Tumore
- Färberwaidpflanze reich an Glucobrassicin: Einsatz in Brustkrebs-Therapie denkbar
- Curcuma wirksam gegen Hautkrebs-Entstehung
- Curry und Zwiebel helfen gegen Darmkrebs
- Soja zur Brustkrebs-Vorbeugung / Prävention
- Tumorzellen wird durch Glukoseentzug der "Treibstoff" genommen
- Warum Brustkrebs bei Olivenöl keine Chance hat
- usw.  ......

Ausführlich darf ich Sie nur persönlich informieren. 

Möchten auch Sie mehr Informationen oder Beratung, dann schreiben Sie mir gerne eine E-Mail oder melden sich am besten direkt in der Sprechstunde an.


Haben Sie Fragen?
Rufen Sie uns an:
+49 (0)202 66 55 64
Schreiben Sie uns:
mail@naturheilpraxis-hollmann.de
(oder nutzen Sie unser Formular)
Folgen Sie uns:
auf Facebook
Kostenloser Newsletter:
bleiben Sie informiert
Bitte bewerten Sie uns!
Heilpraktiker
in Wuppertal auf jameda
Beiträge suchen
Verschiedene meiner Ausführungen zur Krankheitsentstehung und den von mir angebotenen Behandlungsmethoden und deren Wirkungen sind teilweise wissenschaftlich nicht belegt und von der Schulmedizin (noch) nicht anerkannt. Siehe auch Disclaimer. Das kann sich ändern, wie z.B. bei der Akupunktur, welche von der Komplementärmedizin zur Kassenleistung avancierte. Ungefähr 50.000 Ärzte für Naturheilverfahren und etwa 20.000 Heilpraktiker praktizieren mit ähnlichen Verfahren wie wir nach dem Motto: "Wer heilt hat Recht!"
© 2018 naturheilzentrum-hollmann.de