Startseite
NATURHEILZENTRUM T.C. HOLLMANN
EBV, CFS Schwerpunktzentrum Diagnostik - Therapie - Forschung. Seit 1980 in Wuppertal, Heilpraktiker

Herdbelastungen

Ist ein Herd -Störfeld (Fokus) die Ursache Ihrer Beschwerden?

 

 

Herdbelastungen

 

 

Kurzfassung:

Herdkrankheiten sind solche Gesundheitsstörungen (meist chronische Krankheiten bis hin zu Krebs), die ihren Ursprung an anderer Stelle des Körpers haben, als die Symptome es vermuten lassen.


Welche Regionen sind grundsätzlich Herd/Störfeldverdächtig?

-Zähne und Kieferknochen (+ Amalgamproblem)

-Mandeln

-Nasen-Nebenhöhlen

-Ohren

-Unterleib

-Bauch (Galle, Blinddarm, Darm ...)

-Narben, Verletzungsfolgen

 

Symptome der Herdkrankheiten:

Nahezu jedes Symptom kommt in Frage!!!

 

Wann ist ein Test angezeigt?

Bei allen chronischen oder schmerzhaften, therapieresistenten oder wiederkehrenden Krankheiten.

Einige Beispiele von Auswirkungen (ohne Anspruch auf Vollständigkeit:

Herd                         Zielort

Zähne                        - Herz, Innenohr, Gelenke, Nerven, Rheuma, Gesichtsschmerzen (Trigeminus) ...

Mandeln                     - Leber, Ekzem, Gelenke, Schiefhals, Herz, Schilddrüse, Schuppenflechte ...

Nasennebenhöhlen       - Kopfschmerz, Knie, Allergie, Glaukom, Eierstöcke, Schilddrüse, Augenentzündungen ...

Ohren                        - Kopfschmerzen/Migräne, Schwindel, Tinnitus ...

Unterleib                    - Asthma, Migräne, Rückenschmerzen, Stirnhöhle ...

Bauch (Darmdysbiose)  - Schulter, Ellenbogen, Mittelohr, Hüftgelenk, Auge, Knie ...

 

 

Narben als Störfeld:

Im Gegensatz zu den Herden halten sich diese Störfeld-Auswirkungen an keine Regel. Verdächtig sind, sofern die Beschwerden nach der Narbenbildung aufgetreten sind:

Ohrringlöcher, Amputationsnarben, Druckstellen, Narben nach Operationen, Mandelentfernung, Dammrißnarbe, Knochennarbe, Bauchnabel ...

 

Wie kommt man zur Diagnose der Herderkrankung:
Folgende Verfahren werden kombiniert:

IR-Thermographie in Verbindung mit einer sorgfältigen herdspezifischen Fragebogen-Anamnese, Decoder-Dermographie , sowie körperliche Untersuchung und Spezial-Blutuntersuchung.

 

Literaturempfehlung:

"Mehr Heilungen von Krebs"

Dr. Josef Issels
Helfer Verlag, E. Schwabe, Bad Homburg



Diese Website empfehlen
Diese Seite drucken
Verschiedene meiner Ausführungen zur Krankheitsentstehung und den von mir angebotenen Behandlungsmethoden und deren Wirkungen sind teilweise wissenschaftlich nicht belegt und von der Schulmedizin (noch) nicht anerkannt. Siehe auch Disclaimer. Das kann sich ändern, wie z.B. bei der Akupunktur, welche von der Komplementärmedizin zur Kassenleistung avancierte. Ungefähr 50.000 Ärzte für Naturheilverfahren und etwa 20.000 Heilpraktiker praktizieren mit ähnlichen Verfahren wie wir nach dem Motto: "Wer heilt hat Recht!"
© 2016 naturheilpraxis-hollmann.de