NATURHEILZENTRUM HOLLMANN / BREIDENBACH
EBV, CFS Schwerpunktzentrum Diagnostik - Therapie - Forschung. Seit 1980 in Wuppertal vertreten.
Entgiftung
Was kann jeder für den Körper tun ?


Entgiftung
© www.naturheilpraxis-hollmann.de

                                                                                      (Entgiftung über die Niere)

 

Seit Alters her haben Menschen in Zeiten in denen sie sich nicht richtig wohl fühlten Reinigungs- und Ausleitungsprozeduren angewendet. Auch als Basistherapie bei bestimmten Erkrankungen wie Rheuma oder Gicht. Sei es Heilfasten, sei es Anwendung von Kräuterzubereitungen oder andere Kurmaßnahmen. 
Ich möchte Ihnen Traditionelles und auch Neues aufzeigen, vor allem aber eine Systematik. Was sind nun mögliche Gifte (Toxine)?
Unsere Umwelt ist voll davon. Feinstaubbelastung, Metalle, Schwermetalle, Kunststoffe, Medikamente ("Die Dosis macht das Gift"), Tabakkonsum, Säuren usw.
Zuerst geht es darum, mögliche Toxine aufzuspüren, um den "Nachschub" zu verhindern. Dazu bieten wir fundierte Diagnostik an.

Diagnose:
- Umweltgifte in Ihrem Körper?

- Blutanalyse, Allgemeine. Auch hinter gängigen Laborwerten können sich Toxikosen verbergen 

- Chelat-Therapie und Urinschwermetalltest nach Mobilisation

- Stuhluntersuchung  auf Toxinbildende Bakterien /Pilze

- Nahrungstest: Nahrungsmittel identifizieren gegen die Antikörper gebildet werden

- Gentest: Funktionieren Ihre Entgiftungsenzymsysteme überhaupt?


Verfahren, die zur  Entgiftung empfohlen werden:
- Trinkmenge erhöhen
-
Schwitzen (Sauna)  
- Haut Trockenbürsten
- Ausleitung über die Niere (s. Bild)
- Leberaktivierung
- Lymphaktivierung
- Heilfasten
- Darmspülungen
- Chelat-Therapie
- Protokollinfusionen



Haben Sie Fragen?
Rufen Sie uns an:
+49 (0)202 66 55 64
Schreiben Sie uns:
mail@naturheilpraxis-hollmann.de
(oder nutzen Sie unser Formular)
Folgen Sie uns:
auf Facebook
Kostenloser Newsletter:
bleiben Sie informiert
Bitte bewerten Sie uns!
Heilpraktiker
in Wuppertal auf jameda
Beiträge suchen
Verschiedene meiner Ausführungen zur Krankheitsentstehung und den von mir angebotenen Behandlungsmethoden und deren Wirkungen sind teilweise wissenschaftlich nicht belegt und von der Schulmedizin (noch) nicht anerkannt. Siehe auch Disclaimer. Das kann sich ändern, wie z.B. bei der Akupunktur, welche von der Komplementärmedizin zur Kassenleistung avancierte. Ungefähr 50.000 Ärzte für Naturheilverfahren und etwa 20.000 Heilpraktiker praktizieren mit ähnlichen Verfahren wie wir nach dem Motto: "Wer heilt hat Recht!"
© 2018 naturheilpraxis-hollmann.de