Startseite
NATURHEILZENTRUM T.C. HOLLMANN
EBV, CFS Schwerpunktzentrum Diagnostik - Therapie - Forschung. Seit 1980 in Wuppertal, Heilpraktiker
Blei
- giftiges Schwermetall -


Blei

der Rohstoff - Blei


Nicht gerade selten finden wir in der Vollblutanalyse erhöhte Bleiwerte - vor allem aber nach Chelatierung mit Komplexbildern im Urin.
Die Giftigkeit steht außer Zweifel und Gott sei Dank verfügen wir über Entgiftungstherapien.

Zum Thema passen auch unsere Seiten:
- Schwermetalle
- Indivital Vollblutanalyse
- Chelattherapie
- Entgiftung
- Umweltgifte

- Wohngifte
- Autoimmunerkrankungen
- Amalgam
- Cadmium
 

Liebe Leser:
Nachfolgend finden Sie wichtige Infos im Zusammenhang mit dem Thema Blei / Schwermetall:
Wir aktualisieren ständig und gliedern die Recherchen in 2 Bereiche:

- Pressemitteilungen
- Dissertationen und wichtige wissenschaftliche Arbeiten

Bezügl. der nachfolgenden Veröffentlichungen:
Es werden Forschungsergebnisse oder Verfahren oder Methoden vorgestellt, die ich persönlich für hochinteressant halte. Ob die Ergebnisse in einigen oder mehreren Publikationen wissenschaftlich hinreichend gesichert sind, ist nicht gesagt. Die Schulmedizin verlangt hierfür randomisierte, multizentrische, placebokontrollierte klinische Studien und Veröffentlichungen in den führenden Fachzeitschriften.  Ich möchte Ihnen aber auch gerne schon lange vor dieser oftmals nicht zu bewältigenden Hürde interessante neue Ergebnisse zeigen. 

- Pressemitteilungen -


Blei schadet Kindern bereits in geringen Mengen
Blei / Schwermetall Artikel - JournalMed, 22.09.09


Wie gefährlich sind die Gifte?
Blei / Schwermetall Artikel - Blick Online, Schweiz, 23.08.2007


Störfeld, Schwermetallbelastung und Entgiftung
Blei / Schwermetall Artikel - EHK 2007; 56: 12-16, DOI: 10.1055/s-2007-968089


Freies Elektronenpaar als mögliche Ursache für die toxische Wirkung von Blei
Blei / Schwermetall Artikel - Analytik-News Ober-Ramstadt, 07.02.07


Warum Schwermetalle und Co schlecht fürs Gehirn sind
Blei / Schwermetall Artikel - Bild der Wissenschaft, 06.02.07


Blei mit giftigem Elektronenschild
Ein freies Elektronenpaar als mögliche Ursache für die toxische Wirkung von Blei
Blei / Schwermetall Artikel - Eurek Alert, 17 Januar 2007


Bleivergiftung- Synonym: Bleiintoxikation
Blei / Schwermetall Artikel - DocCheck Flexicon, 2006


Blei: Beschreibung, Vorkommen, Verwendung u.v.m.
Blei / Schwermetall Artikel - Allum, November 2005


Leuchten entlarvt Gift
Blei / Schwermetall Artikel - Innovationsreport, 05.04.2005


Schwermetalle aus Keramikglasuren können die Gesundheit gefährden
Blei / Schwermetall Artikel - Bundesinstitut für Risikobewertung, 11.03.05

 

 

Dissertationen und wichtige wissenschaftliche Arbeiten:
 

Studie beweist: Erfolgreiche Behandlung mit EDTA bei Bleivergiftungen und Krebs: Mit EDTA-Chelat-Therapie der Krebsentstehung vorbeugen
Blei / Schwermetall Volltext - Karin Löprich, Heilpraktikerin, 10/2009 (Pdf. Dokument)


Zur Problematik der Schwellenwertbestimmung von Bleiwerten im Blut: Ergebnisse einer umweltmedizinischen Querschnittserhebung
Von der Medizinischen Fakultät der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen zur Erlangung des akademischen Grades einer Doktorin der Zahnmedizin genehmigte Dissertation
Berichter: Herr Privatdozent,  Dr.rer.nat. Hanns Jürgen Kuner, Herr Universitätsprofessor, Dr.phil. Dipl.-Psych. Siegfried Gauggel
Blei / Schwermetall
Dissertation - Vorgelegt  von Kirsten Krüger geb. Niggemeier aus Recklinghausen, Tag der mündlichen Prüfung: 8. August 2008 (Pdf. Dokument)


Programmierter Erythrozyten-Zelltod bei Bleivergiftungen und Eisenmangelanämie
Aus dem Institut für Physiologie der Universität Tübingen Abteilung Physiologie I, Geschäftsführender Direktor: Professor Dr. F. Lang.
zur Erlangung des Doktorgrades der Medizin der Medizinischen Fakultät der Eberhard-Karls-Universität zu Tübingen. Dekan: Professor Dr. I. B. Autenrieth, 1. Berichterstatter: Professor Dr. F. Lang , 2. Berichterstatter: Professor Dr. S. Wesselborg   
Blei / Schwermetall Dissertation - Vorgelegt von Daniela Stefanie Kempe Tübingen, Publikationsdatum: 13.12.2007 (Pdf. Dokument)



Diese Website empfehlen
Diese Seite drucken
Beiträge suchen
Verschiedene meiner Ausführungen zur Krankheitsentstehung und den von mir angebotenen Behandlungsmethoden und deren Wirkungen sind teilweise wissenschaftlich nicht belegt und von der Schulmedizin (noch) nicht anerkannt. Siehe auch Disclaimer. Das kann sich ändern, wie z.B. bei der Akupunktur, welche von der Komplementärmedizin zur Kassenleistung avancierte. Ungefähr 50.000 Ärzte für Naturheilverfahren und etwa 20.000 Heilpraktiker praktizieren mit ähnlichen Verfahren wie wir nach dem Motto: "Wer heilt hat Recht!"
© 2016 naturheilpraxis-hollmann.de